Face to Face...

Ich dachte zuerst die erwische ich nie.... aber mit etwas Geduld klappt's dann doch...

Kommentare

Profile picture for user Mandi

Ciao Katja

Ein Bild, das mich anspringt: Perfekter Ausschnitt, der Libellenköper verschwindet nach hinten in die Unschärfe, bleibt aber - recht bedrohlich - sichtbar. Die exakt ausgerichtete Frontposition mit der leichten Froschperspektive unterstützt die Bildaussage perfekt. Und das Bokeh ist sehr ausgeglichen - tippe auf Sigma(?).

Einzig die Schärfe, die leicht hinter den Augen auf der Stirnpartie liegt, irritiert mich etwas. Sonst aber für mich ein ganz tolles Bild!

MLG    Mandi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo SprinterMadl,

ein Libellenbild aus einer tollen Perspektive und mit einem sehr guten Bildaufbau.

Was auffällt, ist ein leichter Gelbstich in Verbindung mit einer leicht diffusen Gesamtwirkung; es wirkt ein wenig flau. Hast Du es Abends bei tiefer Sonne gemacht? Wenn ja, dann wäre dies eigentlich ein sehr guter Zeitpunkt zum Fotografieren. Solltest Du, wie auch Mandi vermutet, mit dem Sigma gearbeitet haben, könnte dies eine Erklärung sein; Sigmas neigen gerne zu einem leichten Gelbstich, der insbesondere in Verbindung mit tiefen Sonnenstand sehr verstärkt wird.

Über Bildbearbeitung würde ich den Weißabgleich etwas anpassen, sodass der Gelbstich rausgeht. Gleichzeitig könnte eine Anhebung der Kontraste etwas mehr Brillanz ins Bild bringen. Das müsste man ausprobieren und anschließend die Ergebnisse miteinander vergleichen.

Aber unabhängig davon: Deine Geduld hat sich gelohnt – ein ansprechendes Bild!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user SprinterMadl

Hab das Bild nochmal bearbeitet und musste doch dann mit entsetzen feststellen, das es sehr sehr flau war ;) den Weisabgleich hab ich mal auf automatisch gestellt... ist nicht mehr so gelb wie vorher...
Bearbeitet in Lightroom...

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo SprinterMadl,

ja, so deutlich wollte ich es nicht formulieren :-). Aber Du hast Recht, nun ist es deutlich weniger flau.

Allerdings sind die dunklen Stellen etwas zu dunkel. Entweder würde ich die dunklen Töne leicht aufhellen (wirklich nur leicht!) oder die Kontraste ebenfalls leicht zurücknehmen.

Ein tolles Bild, das immer besser wird...

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!