Feuerwanzen und zwei Fragen dazu

Im Garten an den Stockrosen wimmelte es nur so von Feuerwanzen, da musste die Kamera und das mZuiko 60 mm 2.8 Macro ran.
Foto 2: der Bursche ist nicht ganz scharf abgebildet, ich fand das Bild aber wegen dem gewundenen Halm schön, und konnte mich nicht für den Papierkorb entscheiden.
Foto 3: das Tierchen sondert etwas ab, hinter den Vorderbeinen, was könnte das sein?
Foto 4: leider auch nicht sehr in sehr schärfe, ist das eine Larve/Nymphe?

Garantiert weiss Roland da Bescheid!

Liebe Grüße und schönen Sonntag wünscht

Erich

PS: alle Fotos um die 10% Beschnitt.

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten Morgen, Erich!

Du hast sehr schöne Models im Garten. :-)

Wanze Nr. 1 ist sportlich und macht einen Kopfstand. Das Bild sieht gut aus , jedoch gefällt mir auch Bild 2 vom Aufbau her am besten. Das hat was!  Leider ist im Vordergrund  etwas viel Unscharfes und die Wanze ist auch nicht optimal scharf getroffen. Das ist echt schade!

Zu Bild 3 Mir ist auch aufgefallen , dass Wanzen Flüssigkeit aus ihrem unter dem Bauch geklappten Saugrüssel absondern, z.B wenn man sie fotografiert. Ich hab das bisher immer auf ihre Aufregung zurückgeführt. Sicher weiß Roland hier eine Antwort.

Zu Bild 4 Es ist eine Nymphe.

Dann mal weiter viel Spaß beim Ablichten, Erich! :-)

Gutes Gelingen  wünscht dir

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!