Hummel an Lavendel

Hallo zusammen,

sonst bin ich ja mehr im Vintagebereich zuhause, aber das ein oder andere Makro habe ich doch. Hier mal etwas mit Hummel. Sicher gibt es Spezialisten, die wissen, welche Gattung es ist, würde mich interessieren.

lg

wolffslicht

Kommentarbereich

Profile picture for user Roland

ADMIN

Hallo Wolffslicht,

wenn ich das richtig erkenne, handelt es sich um die Helle Erdhummel (Bombus lucorum). Aber aus diesem Winkel kann ich es nicht mit 100 prozentiger Sicherheit sagen.

Hummeln sind "dicke" Tiere. Hier ist es meist sinnvoll, die Blende weitestgehend zu schließen, damit genügend Schärfentiefe sowohl Teile des behaarten Körpers als auch den Kopf mit seinen Augen abdeckt. Bei diesem Bild hier hättest Du noch etwas Spielraum beim ISO-Wert gehabt, den Du dann in Form einer geschlosseneren Blende hättest nutzen können.

Der "Blick zum Himmel" gibt dem Foto einen freundlichen Akzent.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user Wolf-Harald Liebig
Erstellt von Wolfgang Graf (nicht überprüft) on Do., 14/07/2022 - 08:27 Permalink

Hallo Roland,

lieben Dank für Dein Betrachten! Genau an diesen Situationen und anschließenden hilfreichen Tipps lernt der ansonsten makrounerfahrene Fotograf.

Einen fröhlichen Gruß aus dem Rheinland sendet

wolffslicht

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.