Späte Samen

Einsamer Samenstand im Spätherbst

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Waldtoni,

ein spannender, abstrakter Hintergrund mit "Mal-Handschrift" des Cyclops :-).

Das Hauptmotiv mit seinen weißen Haaren sollte etwas schärfer sein. Du hast zwar den Schärfepunkt exakt auf den Fruchtstand gelegt. Aber er rutscht ein wenig zu weit in den Randunschärfebereich des Cyclops; dort geht für ein solches Motiv zu viel Schärfe flöten.

Bedenke: Haare, und dann auch noch weiße, sind unerbittlich. Die will, nein MUSS das Betrachterauge relativ scharf sehen. Es verlangt einfach danach :-).

LÖSUNG:
Ziehe das Hautpmotiv, insbesondere ein solches, etwa mehr in Richtung Bildmitte. Es muss nicht exakt in die Bildmitte, da hält das Cyclop schon mehr aus. Aber wie ich oben schon schreibe, spielt hierbei auch die Beschaffenheit des Hauptmotivs eine Rolle. Man kann auch sagen:

Je mehr Haare, desto mehr Bildmitte :-)!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!