Vom Winde verweht

Ahornblätter, aufgenommen im goldenen Oktober mit dem Lydith f3,5 30mm bei Offenblende (Bild 1) und
Oreston 50mm f1.8 Blende 3,5 (Bild 2)

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Erich,

noch zwei Spätboten vom Herbst.

Kurz einige Anmerkungen:

Bild 1:

Gib dem Hauptmotiv (rotes Herbstblatt) mehr Raum und mehr freie Sicht.

Mehr Raum bedeutet: etwas dominanter ins Bild setzen durch mehr Platz (größere Darstellung).

Mehr freie Sicht bedeutet: die Perspektive auf das rote Blatt drehen, sodass zumindest etwas mehr Aufsicht möglich ist und/oder die braunen Pflanzenteile, die sich vor einigen Bereichen des roten Blattes befinden, beseitigen.

Versuche, ein solches Motiv zunächst einmal zu reduzieren mit dem Ziel, es dem Betrachter so einfach wie möglich zu machen. Interessant Verkomplizieren kann man dann irgendwann immer noch :-)

Achte zusätzlich bei der Platzierung des Hauptmotivs im Bild auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bild-Hintergrund ("leerer" Bildteil) und Hauptmotiv-Fläche. Hier im Bild ist das Hauptmotiv zu nahe an den rechten Bildrand gestellt. Der linke "leere" Bildbereich ist zu groß.

Allerdings: Das mit dem "leer" stimmt ja eigentlich gar nicht. Denn hier ist ein wunderschönes Bokeh (was aber dennoch nichts ändert an meinen Ausführungen zum ausgewogenen Verhältnis). Und damit sind wir beim

Bild 2:

Hier haben wir wieder die Geschichte mit dem Schließen der Blende bei den guten, alten Linsen-Senioren: Das Bokeh, wozu das Oreston 1.8/50 bei Offenblende in der Lage ist, ist futsch! Selbst bei dem geringen von Dir vorgenommenen Blendenschluss liegt ein Mischmasch zwischen leicht matschigen Bokeh einer wenig wertigen Linse und einem modernen Objektiv vor. Schau Dir dagegen die Maleigenschaft beim ersten Bild an (Bokeh) – das ist Malen mit der Kamera!

Also: Blende bis zum Anschlag auf und dann entsprechende Motive suchen.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!