Blumen

Brandknabenkraut

Hallo zusammen

Mit diesem Bild möchte ich mich hier vorstellen. Leider ist es schon etwas älter, da in den letzten 5 Jahren andere Dinge in den Vordergrund gerückt sind und mein liebstes Hobby leider viel zu kurz kam. Jetzt möchte ich allerdings gerne wieder loslegen und was wäre da schöner, als den Austausch zu anderen Makro-Verrückten zu suchen.

Morgenlicht

Hallo an alle Makronisten!

Das Bild entstand morgens direkt in einem Klettergarten. Wie die Blumen heißen entzieht sich leider meiner Kenntnis. Die technischen Daten sind: ISO 100, 1/1250 Sek. f 2,8, und mein, zur Zeit Lieblingsobjektiv, das Trioplan. 

Ich finde das Bild recht ansprechend, würde aber gerne eure Meinung lesen und was ich noch besser machen kann. Liebe Grüße aus Südtirol.

Am Wegesrand

Am Wegesrand der Heidefläche konnte ich dieses bunte Allerlei mit Bläuling(?) einfangen.

Ich habe gestaunt wieviel Pflanzen dort in dem Gebiet- ca 50 km nördlicher von meinem Heimatort noch grün waren und auch blühten- bei uns ist das meiste schon verblüht bzw vertrocknet.

Links habe ich Rand weggeschnitten, um etwas weniger Mittigkeit *seufz* für den Bläuling zu erreichen- ich stelle das unbeschnittene Bild noch als zweites ein.

Auch hier wieder mit dem Canon 135/2.0 + ZR bei Offenblende fotografiert.