Schmetterling

Kopfüber im Sonnenuntergang

Bei einem sommerlichen Abendspaziergang auf der "Schelinger Matte" am Kaiserstuhl aufgenommen. Der Schachbrettfalter hängt kopfüber an einem Halm und wartet auf den Sonnenuntergang. Ich habe bewusst gegen die Sonne bzw. den aufgehellten Wiesenhintergrund fotografiert, um den Kontrast zum Schmetterling zu erhöhen. Die rosafarbene Blüte im Hintergrund dient quasi als Tüpfelchen auf dem i 😉

Kleiner Kohlweissling

Diesen Sommer wollte ich endlich mal einen Schmetterling ganz nah Fotografieren. Darum ging ich früh am Morgen an eine nahe gelegene Wiese und legte mich auf die lauer. Aber irgend wie wollte kein einziger Schmetterling auftauchen, daher entschloss ich mich langem warten (zwar Enttäuscht) wieder nach hause zu gehen.

Als ich zuhause ankam flog dieser kleine Kohlweissling direkt auf unsern frisch angepflanzten Flieder und blieb einen Moment sitzen. Glücklicherweise hatte ich die Kamera griffbereit und Fotografierte ihn sofort.