vintage macro

Anemone blanka?

Hallo ihr Lieben

Ich habe frech behauptet diese Aufnahme ist Vintage.

Tatsächlich ist es mein erster Versuch und ich bin mir nicht sicher ob das schon Vintage ist.

Aufgenommen habe ich die Planze mit einem mehrere Jahrzehnte altem Micro Nikor 105mm 1:2,8

von Nikon.

Die Blende wird noch am Objektiv eingestellt und ich kann es nur manuell verwenden. Habe das gute Stück auf einem Flohmarkt erstanden und gut weggelegt. Damals wusste ich noch nichts damit anzufangen.

Vintage-Makrofotografie – Malen mit der Kamera

Profile picture for user Roland
ADMIN
Die Vintage-Makrofotografie wird von den gleichen Bestrebungen getragen wie die Arbeiten der Impressionisten. Dabei kombiniert sie Merkmale aus der klassischen Makrofotografie mit denen der Malerei: Das Hauptmotiv wird klar hervorgehoben. Das Umfeld mit seiner Unschärfe jedoch übernimmt einen deutlich größeren Wirkungsanteil am gesamten Bild als bei der klassischen Makrofotografie. Diese Unschärfe, in der Fotografie auch als „Bokeh“ bezeichnet (Jap.: unscharf), hat im Gegensatz zur klassischen Makrofotografie mehr als eine nur dem Hauptmotiv dienende Rolle