Aug in Aug mit dem Sonnentau

Letzten Sommer war ich einmal mehr auf der Suche nach Sonnentau. Dieser ist der langblättrige Sonnetau mit dem MP-E 65 fotografiert. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, könnte im Massstab 4:1 sein.

Liebe Grüsse Susanne

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Susanne,

ein tolles, radikal reduziertes Foto. Und das genau macht´s aus! Der Fokus liegt auf dem wesentlichen Merkmal des Sonnentaus: auf dem Leintropfen am Ende einer Tentakel.

Einen winzigen "Schönheitsfehler" hat das Bild für mich. Der helle, angeschnittene Reflex in der oberen rechten Bildecke öffnet das Bild. Es ist aber eine Kleinigkeit, diesen Fleck werzuretuscheln. Damit wäre das Foto wieder geschlossen und würde noch ein wenig besser wirken, als es sowieso schon gut wirkt (geht das überhaupt noch? Ich glaube, nicht... - grins).

Toll sind wieder einmal die Geisterbilder, die weitere Tentakeln so gerade andeuten. Hierin kann sich die Phantasie des Betrachters verlieren.

Klasse Bildidee!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß Dich Susanne,

ich finde Dein Bild in seiner Reduziertheit sehr gelungen. Den Fleck hat Roland ja schon angesprochen ist aber wirklich Meckern auf hoher Handcreme. Mein Sonnentau ist mir leider eingegangen und bei mir sind die Dinger weder in freier Wildbahn noch in der Gärtnerei zu bekommen.

Servus
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!