Bläulings Welt

Dieses Bild ist sauer verdient, nachdem ich eine unbequeme und schlaflose Nacht auf einer Bank in der Wacholderheide verbracht habe. Frühmorgens mit dem Olympus 60mm, ohne Beschnitt.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

dieses Foto ist extrem ausdrucksstark! Es zeigt – auf sehr außergewöhnliche Weise – den kleinen Bläuling in seinem Lebensraum, von seiner Perspektive aus. Bildausschnitt, Bildaufteilung, Licht, Schärfe: alles top!

GRATULATION zu diesem Top-Foto!

Ein wirklich sehr außergewöhnliches Foto.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

 

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

ja, der Einsatz Deines Lebens hat sich gelohnt :-).

Der Hintergrund ist zwar vom Feinsten, aber er ist anders als klassisch gemalt. Natürlich handelt es sich bei dem 60er Makro von Olympus um ein sehr hochwertiges Objektiv, das auch ein feines Bokeh liefert. Aber gemalt ist anders :-). Mit dem Cyclop sähe das ganz anders aus. Aber, und das muss man klar sagen, Du hast hier den Falter in voller Schärfe und Brillanz an den Bildrand setzen können. Das ist wunderbar.

Wie gesagt ein tolles Bild – auch ohne so richtig gemalt :-).

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!