Der Fuchs und die Sterne

Als ich dieses Tigerauge auf dem Weihnachtsmarkt sah, hatte ich sofort die Assoziation eines Fuchses, der auf den Sternenhimmel schaut, sein buschiger Schwanz verdeckt die Pfoten. Ich weiß, es ist eher ein Fabelwesen und das Foto ist nicht scharf (hätte ein Stativ benötigt, hatte aber gerade keines zur Hand), aber ich bin heute eher in romantischer Stimmung (romantisch im Sinne des 19. Jahrhunderts).

Roland, du brauchst hier keine Besprechung loszulassen, daher wähle ich "Keine Besprechung". Aber Ihr könnt ruhig eure Meinung oder Gedanken dazu mitteilen.

Mainecoon

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Egal, ob ich das Buch mag oder nicht: Mich erinnert das Foto mehr an eine Ultraschall-Aufnahme eines Fötusses in der Gebärmutter... Damit ist es aber natürlich auch für mich nicht minder interessant :-).

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!