Ein kleiner Snack für Zwischendurch

Das Foto ist sicherlich nicht das Beste, aber ich wollte Euch die Situation, die in diesem Bild festgehalten ist, nicht vorenthalten.

Ich wohne in einer kleinen Wohnanlage und unsere Mülltonnen sind eingezäunt von einem mit Efeu bewachsenen Zaun. Bei Sonnenschein ist im Mülltonnenverschlag für die Makrofotografie der Bär los. Dort halten sich viele Insektenarten auf und es gibt fast immer etwas zu fotografieren.

An dem Tag wollte ich Schmeißfliegen fotografieren, weil die nicht so scheu sind und schon mal viele Sekunden an einem Ort verweilen. Als ich schon viele Fotos gemacht hatte und eigentlich aufhören wollte, habe ich im Augenwinkel die Spinne am Mülltonnenrand laufen sehen und erst bei genaueren Hinsehen erkannt, dass sie sich eine Mahlzeit organisiert hat. Leider habe ich es nur geschafft ein Foto zu schießen und ärgere mich, dass ich nicht noch dichter ran gegangen bin.

Das Bild ist fast zu 50% beschnitten.
Vielleicht muss ich die Mülltonnen mal häufiger aufsuchen.

Gruß, Klaus

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Klaus,

tolle Geschichte. Beim Lesen ertappte ich mich dabei, gegenüber Deiner Mülltonne Neid zu entwickeln. Deine Mülltonne scheint nicht nur in ihrem Inneren ein Zentrum organischer Substanzen zu sein... :-).

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!