Gänseblümchen

Diese Bildaufteilung könnte dem Anspruch gerecht werden, es ist kein Beschnitt, daher sitzt die Blüte eng rechts

Kommentare

Profile picture for user aorta-besler
Makronist

Hallo Biggi, das Lydith zeichnet sehr schön malerisch in der Unschärfe. Ich hätte mir das Blümchen vorn ohne Anschnitt gewünscht und ich weiss nicht ob es die Schärfe besser erreichen kann.

Gruß Gudrun

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gudrun, hallo Sigi,

ja, Gudrun, das stimmt. Das Lydith kann wesentlich schärfer. Erstens liegt die Schärfe hier nicht exakt auf der Blüte, zweitens ist die Blüte nahe am Bildrand, wo die Schärfeleistung aller Vintage-Objektive insbesondere bei Offenblende (deutlich) nachlässt.

Sigi, ich würde das Hauptmotiv generell nicht so nahe an den Bildrand schieben – von der angeschnittenen Blüte ganz abgesehen.

Sehr schön ist die Darstellung der unscharfen Hintergrundblüten als Teil des Bokehs. Sieht klasse aus...

Lieber Gruß,

Roland

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Sigi,

manchmal könnte ich dich echt mal knuffen*schmunzel Ein schönes Motiv , mit tollem Hintergrund und Licht im leider  etwas zu engen Rahmen und etwas fehlender Schärfe. Ein tolles Foto, aber nur fast.Wirklich schade! :-)

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Sigi Weyrauch
Makronist

Hallo Gudrun, Gabi und Roland,

erst mal vielen Dank für eure Kommentare, also das mit dem zu engem Rahmen hab ich kapiert, besser wäre etwas mehr Abstand.

Nur mit der Schärfe??  Da war ich doch glatt der Meinung die sitzt exakt auf dem gelb von dem Gänseblümchen, jetzt bin ich irritiert, geht das mit dem Lydith immer noch besser. Also die Kamera war denke ich paralell zu dem Blümlein. Leider war dies Motiv außerhalb, so kann ich es nicht mehr finden, hab aber genug ähnliche vor Ort.

Würde es gerne noch mal wagen.

Liebe Grüße Sigi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!