Insekten

Ich habe die Wespenschwebefliege auf den Astern im Garten gefunden. Zuerst habe ich sie fälschlicher Weise für eine Wespe gehalten, im Nachhinein bin ich dann schlauer geworden ;-)).

Das Foto wurde zu ca. 10% beschnitten. Die Aufnahme erfolgte mit einem Makroobjektiv + Zwischenring

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Simone,

ein wunderschönes Foto. Bestechend ist das Licht und der Bereich mit der Schwebfliege und dem dahinter und darüber liegenden Hintergrund.

Die im Vordergrund befindlichen Blüten in der rechten Bildhälfte verleihen dem Bild zwar eine wirkungsstarke Tiefe. Dennoch sind mir die hellen, fleckenartigen Darstellungen etwas zu kräftig und damit zu dominant. Hier gehen sicherlich die Meinungen auseinander.

Eines jedenfalls steht fest: Sie ändern nichts daran, dass dies ein äußerst faszinierendes Foto ist.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Simone,

mir hat dein Foto  sehr gut gefallen, jedoch bin ich auch an der rechten Seite hängen geblieben. Kann man das nicht nachträglich abmildern? Wäre echt Schade drum. ;-)

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!