Mehr Hummeln auf Sonnenhüten

Ich nochmal mit einem weiteren Bild von den pelzigen Brummern auf den Blüten.

Eigentlich mein Lieblingsbild aus diesem Shooting. Ich mag die Tiefe die durch die Hummeln im Hintergrund entsteht. Bin mir da aber auch nicht so wirklich sicher ob das nicht eine gewisse Unruhe in das Bild bringt. Wäre toll eure Meinung dazu zu hören

Gruß

Thorsten

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Thorsten,

bei Deinem zweiten Hummelbild kann ich nachvollziehen, dass Dich die Tiefenwirkung, die durch die Hummeln im Bildhintergrund entsteht, anspricht. Auch ich finde dies attraktiv.

Bei der Fotografie von mehreren, relativ nahe beieinander sitzenden Insekten liegt eine Situation vor, die nicht so einfach zu bewältigen ist. Die Schärfelage sollte eindeutig vorgenommen werden. Das heißt, dass man sich ein oder mehrere Tiere heraussucht, die man eindeutig und damit sofort erkennbar in die Schärfe bringt, während die übrigen ebenso eindeutig in der Unschärfe liegen. Und das ist gar nicht so einfach :-). Man muss also bei einem solchen Motiv die Schärfe sehr bewusst legen. Dabei muss man immer alle im Bild befindlichen Tiere im Auge behalten. Ziel ist hierbei, dass der Bildbetrachter sofort in der Lage ist, die vom Makronisten festgelegten "Haupt"-Insekten von den übrigen zu unterscheiden – unter anderem eben durch die präzise Lage des Schärfepunktes.

Im Bild oben ist keine der drei Hummeln scharf. Dies liegt an mehreren Faktoren. Hauptgrund ist die relativ lange Belichtungszeit von 1/160s. Alle Hummel befinden sich bei der Nahrungsaufnahme und bewegen sich. Um diese Bewegung bei diesem Abbildungsmaßstab zu stoppen, hättest Du mindestens eine 1/250s wählen müssen.
Hinzu kommt eine latente Gesamtunschärfe infolge des sehr hohen ISO-Wertes von 3200.

Bezüglich dieses ISO-Wertes und der Bildaufteilung verweise ich auf meine Ausführungen beim Deinem Bild Hummel auf Sonnenhut. Sie treffen hier in gleichem Maße zu.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!