Nochmal Hagebutten

mit Offenblende im Hochformat aufgenommen minimal beschnitten

wollte unbedingt die echte Farben der Hagebutten belassen, Bokeh hätte ich gerne farbiger, ging irgendwie nicht zusammen

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Sigi,

deine Hintergründe sind doch super geworden. Und schön farbig sind sie auch. Wenn dir das zu wenig ist kannst du doch eine Kleinigkeit den Kontrast erhöhen.

Bei Bild 1 hätte ich das Motiv mehr nach unten gesetzt. Da gefällt mir oben das Bokeh sehr gut.Davon  wäre dann mehr auf das Bild bekommen und du hättest unten links nicht die angeschnittene Hagebutte gehabt.

Bei Bild 2 hast du einen ganz tolles Bokeh gezeichnet! Das gefällt mir supergut, wie gemalt! Leider ist dort etwas zu wenig Schärfe im Bild, das Hauptmotiv ist nicht ganz klar. Und die Zipfel der Hagebutte oben sind leicht angeschnitten. Du hättest es nur etwas nach unten setzen müssen, ein klein  wenig mehr nach rechts, auf die Schärfe achten und klick.Dein Kunstwerk ist im Kasten. :-) Es gefällt mir persönlich am besten.

Auch Bild drei finde ich nicht schlecht, aber die anderen Hintergründe fand ich schöner. Ist aber alles Geschmackssache.

Ich finde es klasse wie du mit dem Oreston zeichnest, Sigi!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Danke Gabi

für deinen Ratschlag, nur was mich bei dem Motiv ziemlich verwirrt ist dieser Hagebutten Strauch weil ich nicht weiß wo ich da mit der Kamera hinsoll, da wo ich nämlich hinwill wird es hinterher Kratzer an Händen und Gesicht geben, und den Strauch zerlegen geht ja auch nicht, oder muss ich ein anderes Objektiv nehmen?

Lieber Gruß Sigi

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Sigi,

nein ich würde kein anderes Objektiv nehmen, weil deine Hintergründe doch schon sehr ansprechend geworden sind . Vielleicht solltest du mal die Rosenschere mitnehmen und ab und an eine störende Hagebutte opfern, um das otimale Ergebnis zu erreichen. Ich weiß, diese Dornen sind ekelig. Hab mich neulich selbst in Brombeerranken verfangen. Dachte schon, ich finde keinen Ausgang mehr. lol  Das zwickt ganz ordentlich. Aber meist sind es die Ergebnisse wert. ;-) Schau zwischendurch immer mal wieder auf deinen Monitor, ob du etwas Störendes entdecken kannst. Dann entfernst du es gleich vor der nächsten Aufnahme.

Lieber Sigi, ich wünsche dir schöne Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr mit weiterhin soviel Freude am Fotografieren.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Gabi,

auch für diesen Rat zu der Hagebutten Geschichte bedanke ich mich, ja so klappt das auch wie du sagst mit den störenden Teilen entfernen usw.

Liebe Gabi ich wünsche dir ebenso schöne Feiertage und fürs nächste Jahr viel gut Licht, ich denke mal mich wirst du eher weiterhin bei den Vintage Freunden finden.

Liebe Grüße Sigi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sigi,

sehe ich alles genauso wie Gabi. Die Hintergründe sind bei allen drei Fotos klasse. Und: Der Weißabgleich passt! Die Farben kommen alle sehr gut. Auch hier bist Du auf dem richtigen Weg.

Liebe Grüße,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!