Scheckhorn-Distelbock (Agapanthia villosoviridescens)

Frohes Neues Jahr!

Robs Idee, mehr Artenvielfalt zu präsentieren, finde ich prima. Deshalb stelle ich jetzt mal diese Bilder ein. Ich glaube, es ist ein Scheckhorn-Distelbock. Gesehen habe ich den im Frühjahr auf Rügen, auf ein kleinen ungemähten Fläche neben einer steinzeitlichen Grabanlage. Dort habe ich in drei Stunden mehr Insektenvielfalt erlebt, als bei uns zuhause im von Maisfeldern und Grasäckern (sprich: Insektenwüsten!) dominierten Nordwesten.

Liebe Grüße

Ingo

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Ingo,

na, das ist aber mal ein klasse Kerlchen. Mir ist er hier in unserer Gegend leider noch nirgends begegnet.Deine Bestimmung passt meiner Meinung nach sehr gut. Deine Bilder  würden sehr schön in ein Bestimmungsbuch passen..:-) Ich danke dir für`s Zeigen. Eine sehr gute Idee von Rob und dir gerade im Moment  hier mehr Artenvielfalt zu präsentieren. Ganz nach meinem Geschmack. ;-) Und im Frühjahr sind wir dann  gewappnet für unsere Makrotouren. Prima!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Rob
Makronist

Hallo Ingo,

diesen kleinen Freund kannte ich bisher noch nicht! Es ist schon ein Wunder, wie viel Vielfalt in der kleinen Welt (noch) herrscht und wie wenig (selbst Naturbegeisterte) darüber wissen. Die Bilder bringen die Merkmale dieses schönen Tieres toll zur Geltung.

Die Möglichkeiten, die kleine Tierwelt kennen zu lernen sind fast unendlich. Eigentlich müsste man jeden Tag wenigsten 1 Art neu in sein Wissens-Repertoire aufnehmen. In 1,5 Jahren wäre man dann "bereits" mit den deutschen Wildbienenarten fertig. Hihi

Danke fürs Zeigen & bis bald!

Rob

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!