Schleimpilzversteck - 1 Woche später

Stack's (15-17 Bilder)mit Vorsatzlinse

@Uli: Den HInweis mit der Vorsatzlinse habe ich aufgegriffen

Hallo zusammen,

wie vesprochen war ich nochmal bei den Kleinen. Viel hatte sich nicht getan. Die Farben haben sich etwas verändert. Aber hier ist es im Moment auch relativ kalt und vor allen Dingen nass. Das sieht man auch auf den Bildern. Alles schwimmt in einem Wasserfilm. Bild 4 ist eine Gruppe die ich neu entdeckt habe, ich vermute mal dass es sich um die gleiche Art handelt und diese einfach schon weiter entwickelt sind. Bild 5 dient nur dem Größenvergleich...

Liebe Grüße

Frauke

Kommentare

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Frauke, jetzt kommen die kleinen Schleimer ganz groß raus. Gefällt mir sehr gut, vor allem Bild 1&3. Und die Nässe-Glanz gibt den Bildern einen zusätzlichen Pepp! 

Schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Frauke,

was für eine schöne Schleimerei! Wenn die etwas größer wären, würden sie glatt als Blutmilchpilze durchgehen :-) Besonders das erste Bild besticht durch eine wunderschöne Gestaltung. Das betrifft sowohl die Schleimergruppe als auch das nasse Blatt, das sich so richtig gut als "Drumherum" macht.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Frauke,

super, dass Du sie nochmal aufnehmen konntest.Diese Bilder passen auch prima zum Thema Nässe. Die Kälte und die Feuchtigkeit kommen hier sehr schön rüber.  Bild 1 ist mein Favorit. Hier sind die Schleimer wieder wunderbar eingebettet in den Hintergrund, wie Wolfgang bereits anmerkte. Auf Bild 4 wirken sie auf mich eher wie kleine Mäusedärme. :-) In Deiner Bildserie sieht man sehr gut das Werden und Vergehen. Vielen Dank für`s Zeigen, Frauke!

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!