Schwebfliege

Auf einem Flohmarkt habe ich für kleines Geld ein Rokkor 3.5 28mm inklusive 2-fach Telekonverter schießen können. Den Telekonverter habe ich ich auf mein 1.7 55mm Rokkor geschraubt und bin mit meiner Kamera mal wieder zum Bäcker gelaufen. Auf dem Rückweg bin ich bei ein paar Büschen hängen geblieben und habe diverse Aufnahmen gemacht.

Dabei ist mir die abgelichtete Schwebfliege aufgefallen als sie bei ihrer Morgentoilette war. Bei dem doch recht stürmischen Wind konnte ich ein paar Aufnahmen mit dem Vintage-Objektiv machen.

Liebe Grüße, Klaus

Kommentare

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hallo Klaus,

der sahneweiche Hintergrund ist einer der Gründe, warum das Minolta 55mm 1.7 gern auch als Porträtlinse genommen wird. Man ahnt, zu was es fähig ist. Leider hat dir der Wind wirklich "dazwischen"geweht, denn beide Aufnahmen sind unscharf. Aber ich bin gespannt auf "ruhigere" Fotos mit dem Schätzchen!

Viele Grüße

Mainecoon

Profile picture for user Klaus.i.
Makronist

Danke Mainecoon für deinen Kommentar. Ich denke bei der Schärfe ist bei Offenblende nicht mehr zu machen. In dem Moment, wo ich das Bild gemacht habe, war recht wenig Wind und am Blatt, auf dem die Fliege sitzt, kann man recht gut erkennen, dass ich die Schärfeebene gut gewählt habe.

Aufgrund deiner Aussage zur Schärfe habe ich etwas geforscht und bin auf eine interessante Seite gestoßen.

https://phillipreeve.net/blog/

Auf dieser Seite wurde auch das Rokkor 1.7 55mm mit einer NEX 7 getestet. Das Ergebnis ist in einem Testbild zusammengefasst. 

Die Verwendung von Blende 2 könnte schon Abhilfe schaffen bei dem Unschärfe-Problem.

Ich werde weitere Versuche machen und berichten.
Zuerst muss es aber aufhören zu regnen.

Liebe Grüße, Klaus

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hallo Klaus,

ich verstehe, was du meinst, und gebe dir recht. Da hab ich mich zu vorschnell auf den Wind gestürzt. Ich selber hatte mir zwei Spitzengläser von Minolta gekauft, das 100mm Makro und das 200mm, und war sehr verwundert gewesen über das Ergebnis bei Offenblende. Jetzt verstehe ich es,

Danke auch für den Hinweis auf die sehr interessante und ambitionierte Webseite!

Viele Grüße

Mainecoon

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!