Spinnensuche mit dem Oreston

Welche Spinne das sein soll, keine Ahnung...

Aber sie sind da und mit einem Zwischenring meine ich gehts etwas schärfer.

Sonst ist nix beschnitten

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sigi,

ich vermute mal, dass es sich bei Deinem Fund ebenfalls um eine Baldachinspinne handelt, wahrscheinlich um eine andere Art; es gibt viele verschiedene Baldachinspinnen. Der Begriff "Baldachinspinne" ist also ein übergeordneter Begriff, genauer gesagt eine Familie (Linyphiidae) innerhalb der Spinnen.

Ist ihr Netz eine mehr oder weniger zum Boden waagerechte Ebene?

Liebe Grüße

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!