Veränderliche Krabbenspinne, weibl. (Misumena vatia) mit Beute

Beobachtung:

Die kleine Ameise entdeckte auf der Flockenblume eine Krabbenspinne mit Beute. Ganz mutig versuchte sie nun die Spinne zu stören und ihr die Beute zu entreißen, in dem sie an der Zunge der toten Hummel zog.Der Versuch war leider nicht von Erfolg gekrönt. Die traut sich was :-)

Schönes Wochenende wünsche ich euch allen und tolle,neue Motive!

Liebe Grüße

Gabi

 

Kommentare

Profile picture for user Mainecoon

Roland, ich hab dich durchschaut!

Du hast eine Frau engagiert, die sich bei den Workshops als Gabi ausgibt, aber in Wirklichkeit steckst du dahinter. Das sind doch deine Fotos, gib es zu!

Im Ernst: Gabi, ganz großes Kino! Gäb es hier auf Makrotreff eine Auszeichnung für Serien, wäre diese ein ganz heißer Favorit - ganz heißer Favorit!

Ich ziehe meinen imaginären Hut vor dir!

Mainecoon

Profile picture for user Flora1958

Hallo Mainecoon!

Zuviel der Ehre!- schmunzel

Ist doch einfach nur eine lustige Beobachtung und sollte für euch eigentlich nur eine kleine Wochenend-Aufheiterung sein.Es gibt soviel zu Schauen draußen und das mache ich sehr gern und teile es auch gerne mit euch. Diese kleinen Dinge machen das/mein Leben lebenswert. Das hat mich schon als Kind  erfreut und nun bin ich  durch die Makros irgendwie dahin zurückgekehrt.;-)

Ich bin doch eher noch Lichtjahre von Roland entfernt! :-) Ich freue mich aber sehr, wenn es dir  so gut gefällt!  Ich danke  Roland für seinen Unterricht! ;-)

Lieben Dank sagt dir

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!