Moor

Versuche mit dem Cyclop II

Hallo,

das erste Bild finde ich nach dem Mainecoon'schen Beschnittvorschlag und mit ein paar Tagen Abstand richtig gut - deshalb stelle ich es jetzt "offiziell" ein.

In den letzten Tagen habe ich mich immer mal wieder mit dem Cyclop an vertrocknenden, sich kringelnden Gräsern im Moor versucht. Dazu noch drei weitere Bilder - zumindest für Inga, die wollte das ja so :-). Inga, hoffentlich bist du jetzt nicht enttäuscht!

Liebe Grüße

Ingo

Feldsandlaufkäfer II

Ich habe neulich schon einmal über meine Expedition zu den Feldsandlaufkäfern berichtet. Sie können schnell laufen und fliegen schnell weg, wenn man sich Ihnen unbedacht nähert. Wie ich es mir überlegt hatte, habe ich bei den letzten beiden Besuchen meine Strategie geändert - war auch kein Problem, denn die Sonne schien, im Fintlandsmoor ist es herrlich ruhig und ich hatte Urlaub. Die neue Strategie: Ich werde Teil des Biotops, bleibe einfach solange da, bis ich nicht mehr als Bedrohung wahrgenommen werde. So lag ich zweimal ca. 4 Stunden am "Torfstrand".