Schwebefliege

Wespe verspeist eine Schwebefliege

Hallo,

am Sonntag hatte ich aus dem Augenwinkel eine Bewegung erfasst, die mir irgendwie merkwürdig vorkam. Als ich dann näher kam, sah ich diese Wespe, wie sie gerade eine Schwebefliege verspeist. Leider wollte sie sich dabei nicht auf den Teller schauen lassen, denn als ich näher kam, flog sie mit ihrem Mittagessen weg. Schade.

Canon 6d
Canon 100 Makro
Aufsteckblitz mit Diffusor

Viele Grüße
Thomas

 

Ein gemeinsames Mahl

Die beiden Schwebfliegen beim Pollen verzehren erwischt. Diesmal geblitzt mit dem Sony Zangenblitz HVL-MT24AM. Um ein weiches Licht zu bekommen, habe ich die dazu gehörenden kleinen Softboxen genutzt und die Blitzleistung unterschiedlich eingestellt. Dieses um die unterschiedlichen Abstände der Blitzreflektoren zu kompensieren.

Große Schwebefliege (Syrphus ribesii)

Eine Große Schwebefliege saß mir bereitwillig Modell. So habe ich einige Fotos in verschiedenen Perspektiven aufnehmen können, die ich - da sehr unterschiedlich - mal in drei Varianten hier eingestelt habe.

Mich würde insbesondere deine Meinung, lieber Roland, zum ersten Bild interessieren. Ich habe die Fliege bewusst leicht schräg zur optischen Achse gesetze, da ich die Perspektive interessanter gefunden habe. Ich bin mal gespannt, ob der Anteil an scharfen und unscharfen Bestandteilen der Fliege noch passt ;-)

Lieben Gruß,

Sebastian