"Friederike auf dem Wasser"

Ich bin bei dem Sturm raus in den Garten und konnte auf dem Teich diese Spiegelungen auf dem bewegten Wasser sehen. Es kam immer mal die Sonne durch und so hat sich  alles ganz schön abgezeichnet. Es erinnert mich an ein Bild von Monet.

Es ist jedoch nicht mit einem alten Objektiv entstanden und ich weiß nicht, ob das gewünscht ist, diese Bilder hier zu zeigen.  Ich versuche sowas nicht nur mit Altglas aufzunehmen.

 

Kommentare

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Nun, Rolands Workshop diesbezüglich heißt ja "Malen mit der Kamera". Und so, wie in der anderen Galerie "Makrofotos" mit normalen Teleobjektiven gezeigt wird, denke ich, dass es auch in der Vintage-Abteilung einen gewissen Spielraum gibt. Ich mag dein Bild!

Mainecoon

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

sehe ich genauso wie Mainecoon.

Stelle Dir Dein Bild vor, wie es in einer Größe von etwa 2 auf 1,5 Meter, aufgezogen auf Leinwand, über Deinem Bette an der Wand hängt. Große Wirkung! Ab dann schläfst Du nur noch gut (falls Du das nicht ohnehin schon immer tust :-).

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!