Herbstaster

Trioplan 100, Blende 4 ( ? ) , Zwischenring

Ich wünsche euch ein schönes, motivreiches Wochenende.;-)

Liebe Grüße

Gabi

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

ein sehr schönes Foto, mit einem insbesondere sehr schönen Hintergrund.

Das Bild verträgt eine nachträgliche leicht Aufhellung – über alle Lichtwerte hinweg, gegebenenfalls auch selektiv auf der Blüte, das muss man ausprobieren und vergleichen.

Wenn insbesondere mit den Vintage-Gläsern die Bilder durchweg etwas dunkler werden, stelle die Belichtungskorrekturtaste generell auf +1/3 oder +2/3. Dann musst Du nicht immer nachträglich aufhellen.

Insbesondere, wenn die alten Linsen leicht gelblich sind, kommen diese generellen Unterbelichtungen häufiger vor. Das dürfte aber bei Deinem Trio nicht der Fall sein :-)!

Olympus neigt im Allgemeinen ebenfalls zu einer leichten Unterbelichtung. Das hängt damit zusammen, dass eine leichte Unterbelichtung immer besser ist als eine leichte Überbelichtung, weil bei Letzterem schnell Bildinformationen unwiederbringlich flöten gehen. Da setzt Olympus auf Nummer sicher.

Am besten ist allerdings eine exakt passende Belichtung :-)!!!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!