Mädesüßperlmutterfalter

Ist schon ein Weilchen her, dass ich diesen schönen Falter abends am Rand eines kleinen Rieds aufnehmen konnte.

Zwei verschiedene Beschnitte habe ich gemacht. Welcher ist besser?

VG

Peter

Kommentare

Profile picture for user Lindi
Makronist

Hallo Peter,

ich finde das Querformat besser, hätte aber eventuell nach links etwas mehr Platz gelassen: Der Schmetterling wirkt, als würde er in die Ferne schauen, dafür ist mir persönlich der Abstand zum Bildrand fast zu gering.

Faszinierend für mich ist bei den Faltern immer wieder der Bereich Auge/"Gesicht", das schaut soooo außerirdisch aus.

LG, Lindi

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hallo Peter,

mir gefällt das Hochkant eindeutig besser, denn es kaschiert etwas, das mich sehr stört: Beim Querformat drängen sich einige relativ scharfe Blüten buchstäblich in den Vordergrund und "drücken" den Schmetterling zurück. Durch den größeren Abstand im zweiten Bild fällt das bei weitem nicht so auf.

Zudem sieht man beim zweiten Foto auch ein wenig von der Umgebung, was für mich einen ebenso hohen Reiz hat wie eine extreme Nahaufnahme.

Viele Grüße

Mainecoon

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Peter,

hier gefällt mir auch das Hochformat besser, weil es einfach mehr von der Ansitzpflanze zeigt. Hätte die Pflanze beim Querformat nur Blüten oben und nicht noch bis ans untere Bildende,wäre die Wirkung auch nochmal anders.

Auf jedenfall ist es wieder ein tolles Schmetterlingsportrait von dir !

Liebe Grüße

Gabi

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!