Schnirkelschnecke mit Nachwuchs

Kein Beschnitt

Das Motiv habe ich im Vorbeigehen aus den Augenwinkeln entdeckt und mich daran festfotografiert. Das ist das m.E. beste Ergebnis. Eine Alternative habe ich noch in die Vintage-Abteilung gestellt.

Liebe Grüße

Manfred

 

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Manfred,

ein schönes Motiv hast du da gefunden. Außerdem habe ich nun gelernt, dass die Bänderschnecke auch Schnirkelschnecke genannt wird. Hatte ich vorher noch nicht gehört.Ich kenne das auch sehr gut, wenn man so ein schönes Motiv findet, es dann ausgiebig bearbeitetund sich nicht mehr lösen kann . :-) Dein Ergebnis zeigt, dass sich das gelohnt hat. Ich finde dein Bild samt Hintegrund sehr ansprechend. Die Farben sind harmonisch und auch die Mittelpositon halte ich hierbei für gut gewählt.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Eine neue Sprachübung für angehende Schauspieler: Schnirkelschnecke, Schnirkelschnecke, Schnirkelschnecke, Schnirkelschnecke, Schnirkelschnecke...

Mir gefällt dieses Foto deutlich besser als die Vintage-Variante, weil hier die Schärfe auf dem Schnirkelschneckengehäuse liegt und nicht oben auf den Pflanzenspitzen. Auch den Hintergrund finde ich hier ansprechender als beim anderen. So verschieden sind die Geschmäcker!

Viele Grüße

Mainecoon

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!