Teichfrosch im Nichtschwimmerbecken

Im Nichtschwimmerbecken: Schwimmflügel anziehen, tief Luft holen und ein letzter Angstschisser, dann Abstoß vom Beckenrand.

Bei Teichfröschen habe ich schon öfter beobachtet, dass manche hinten eine Wasserfontäne ausstoßen, wenn sie ihre Backen aufblasen, quaken und weghüpfen. Warum machen sie das?

Liebe Grüße

Inga

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Inga,

super, das sieht wieder klasse aus!  Ganz tolles Licht hast du eingefangen. Dadurch entsteht nach hinten diese Weite. Außerdem ist es farblich mit diesem frischen Grün sehr ansprechend. Naja, und das Fröschli sowieso mit seiner Po-Fontäne! *grins Ja, warum machen die das? Vorne Druck aufbauen und hinten ablassen. Macht irgendwie Sinn. * obergrins

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!