Makrofotografie

MakroBrennweite – Welche darf´s denn sein?

Profile picture for user Roland
ADMIN
Der Markt bietet Makroobjektive mit unterschiedlichen Brennweiten an. Allen gemeinsam ist, dass sie einen großen Abbildungsmaßstab (1:2 oder 1:1) ermöglichen. Dennoch gibt es Unterschiede in der Art und Weise ihres Einsatzes und ihrer Darstellungscharakteristiken. Worin liegen sie? Und wofür sollte man sich entscheiden?

MAKRO-BLITZEN - Die Sache mit dem Hintergrund, Teil 2

Profile picture for user Roland
ADMIN
Beim Einsatz von Blitzlicht in der Makrofotografie taucht immer wieder das leidliche Problem mit der Hintergrundgestaltung auf. Hierzu habe ich im ersten Teil eine Möglichkeit gezeigt, wie Du die häufig vorkommenden, furchtbaren schwarzen Löcher vermeiden kannst. In diesem zweiten Teil zeige ich Euch einen weiteren Trick, um trotz Einsatzes des Blitzes eine ausgewogenere Hintergrundgestaltung zu erreichen.

INSEL-LEBENSRÄUME - Mini-Eldorados für Makronisten (oder: Aus dem Leben der Heuschreckensandwespe Sphex funerarius)

Profile picture for user Roland
ADMIN
Nun ist es wieder soweit: Draußen wird es wärmer! Überall erscheinen Tiere aus ihren Überwinterungsquartieren, vor allem Kleintiere. Für Makronisten beginnt die hohe Zeit der Fotografie von Insekten. Und mit zunehmender Wärme erscheinen von denen immer mehr.

Makrotreff erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen

Profile picture for user Valentin
ADMIN
Die Makrofotografie macht Dinge sichtbar, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind. Diesen Umstand nahm Valentin Gutekunst zum Anlass, um sein Projekt „Makrotreff: Mit Hilfe der Makrofotografie die biologische Vielfalt porträtieren und bewahren!“ ins Leben zu rufen. Die Vereinten Nationen haben dieses Engagement nun gewürdigt.