abend

Nachts im Wald

Ihr macht Euch keine Vorstellung wieviel Licht man für ein dunkles Bild braucht. *Lach*. Zwei Reflektoren, 3 Taschenlampen und eine Flachleuchte. Ein Diffusor war auch noch im Spiel. Stack um die 20 Frames (ich zähle nie so richtig mit und lösche das Gedöns nach dem Stacken) Das braucht dann schon mal ne 3/4 Stunde bis der Aufbau passt

Abendpilz

Bevor ich wieder einige Zeit arbeitstechnisch untertauchen muss, wollt ich noch eines aus dem Archiv zeigen. Oben beschnitten, ich wollte dieses längliche dem Monitor angepasste Format. Ein Wort zum Verständnis meiner Pilzbilder: Für mich ist der Wald nicht nur "Geographie mit Bäumen drauf" * sondern ein tief mystischer Ort. Ich kann das gar nicht beschreiben, daher mache ich Bilder davon :-) Ist bei mir keine wissenschaftliche Herangehensweise sondern eine emotionale. Daher mache ich keine "Bestimmungsbilder" sondern ganz subjektive Sachen für mein Gemüt. 

*Terry Pratchett