Trioplan

Langbeinfliegen (Dolichopodidae)

Fliege mit altem Filmobjektiv fotografieren. Trioplan f.2,8 / 36mm, d-mount mit Adapter auf der Lumix G6.
Die Langbeinfliegen leben in einer Waldlichtung, dort haben sich vom anhaltenden Regen Wasserpfützen gebildet, die als Wohn-, Ess- und Schlafzimmer dienen. Ein eingeschränkter Lebensraum der es in sich hat. 

Maßstab: 1:1

ISO: 1600

Sek: 125 

Kamera: DMC G6

mit Zwischenringen

Kleine Welten

Die kleinen Pilze wurden letzte Woche von mir in einem Wäldchen aufgenommen.

Zur Freude von ( glücklicherweise nur zwei ) Spaziergängern und zwei Hunden lag ich dabei bäuchlings auf dem Boden und wartete dabei immer das Aufleuchten der Sonne im HG ab- das Wetter wechselte an diesem Tag ständig.

Aufgenommen wurden die Pilze mit der Canon 5D M3 und dem adaptierten Trioplan 100/2.8 bei Blende 2.8 oder 4