Trioplan

Licht und Schatten

Altglas Trioplan 100 mm, F 2,8

Hier bei uns in der Gegend ist die Mohnblüte in vollem Gange. Sie stehen dicht an dicht. Die Bäuerin sagte mir dieses hier wäre Wintermohn, der etwas höher  und in anderer Farbgebung als der Sommermohn wächst. Außerdem blüht er etwas früher. Er darf wegen seiner Inhaltsstoffe nur mit Genehmigung angebaut und geerntet werden.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit.

Liebe Grüße

Gabi

Klettermax - Trioplan 100mm f/2,8

Die Graue Sandbiene ist eine versierte Kletterin. Ich war oft sehr entzückt, diesen Tieren bei Ihren Übungen an Grashalmen zuzusehen. Klar, von weiter oben lässt sich besser abfliegen, aber das kann doch nicht der einzige Grund sein, warum sie in den lustigsten Posen im Gras umher klettern. Als Aufwärmübung kann das Verhalten wohl auch nicht allein dienen, denn diese Aufnahme ist abends entstanden. Falls jemand dieses Verhalten genauer erklären kann (Roland vielleicht? ;-)), würde ich mich freuen. Vielleicht müssen wir es aber auch nicht genauer verstehen.

Schmalbiene im Flug - Trioplan 100mm f/2,8

Ich vermute, dass es sich hier um eine Schmalbiene handelt. Es könnte ein Weibchen der gewöhnlichen Schmalbiene (Lasioglossum calceatum) sein.

Auch die kürzeste Belichtungszeit meiner Kamera reicht bei diesen Momenten nicht immer aus. Bei (kleinen) Wildbienen im Flug mit Altgläsern sind die Aussichten auf ein Ergebnis zudem sehr gering. Hier hat es geklappt und auch wenn ich unterbelichtet hatte und aufhellen musste, freue ich mich immer über ein neues Flugdokument.