Das Auge

Nokton 25mm f0.95 und Nahlinse.

Kommentare

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Gudrun,

sieht wieder "spacy" aus. Und ich glaube zu wissen, was bei deinen Libellen Augen anders ist, als normal: Dadurch dass du so nahe ran gehst, beschattest du das Auge von vorne. Damit verwindet die Scheinpupille (schwarzer, mit-wandernder Punkt am Auge), die man sonst von VORNE immer sieht! (vgl. z.B. hier).

Das ist halt Kunst! Soll keine Kritik sein, das Bild gefällt mir sehr gut!

Schöne Grüße

Uli

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!