Ein Mohnbrötchen ganz nah

Vor das Makroobjektiv habe ich noch die Raynox 250 Vorsatzlinse geklemmt.

Gerhard.

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Gerhard,

du zeigst uns hier auf eindrucksvolle Weise, welche vielfältigen Formen allein schon in unserem Frühstück verborgen sind. Interessant dazu auch der Blick in die Mohnkapsel.Dies bringt uns den Entstehungsort nahe und stellt somit eine direkte Verbindung vom Nahrungsmittel zur Natur her. Dies halte ich gerade in der heutigen Zeit für extrem wichtig. Danke für`s Einstellen

sagt dir verbunden mit lieben Grüßen

Gabi

Profile picture for user Gerhard.

 

 

Hallo Gabi,

du öffnest eine neue Beschreibungsebene und siehst in den Bildern einen Teil einer Serie, auf die ich ohne deinen Kommentar nicht gekommen wäre.

Dazu würde noch ein Anfangsbild einer Mohnblüte (das können andere aber weit besser als ich) und dieses Zwischenbild von mir passen.

Vielen Dank

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Gerhard,

das ist das berühmte Tüpfelchen auf dem i . Jetzt, wo ich es mir so anschaue, hat es wirklich noch gefehlt in der Mohnserie.! Super, danke . Auch dieses Bild von dir begeistert mich wieder. Sehr schön kann man hier die Austrittsöffnungen der Kapsel sehen. Es erinnert mich an das Rascheln, welches man wahrnimmt ,wenn man durch ein Feld mit getrockneten Mohnkapseln schreitet und dabei unbemerkt beim Verstreuen der Samenkörnchen behilflich ist. :-)

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gerhard,

dieses Foto gefällt mir ausgesprochen gut. Es hat eine sehr angenehme Schärfe und eine sehr harmonische Farbzusammenstellung. Ich stelle mir dieses Foto genau so, wie es ist, in der Größe von etwa 1x1m an der Wand vor – am besten auf Leinwanddruck. Das muss total gut aussehen...!

Ein tolles Stilleben.

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!