Gallische Feldwespe

Hallo zusammen!

Das hier ist mein erstes Bild in diesem Forum und ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Letztes Jahr habe ich zufällig ein Wespennest in einem Kalksandstein entdeckt. Mit ein bisschen Recherche ist es mir auch gelungen die Wespe als gallische Feldwespe zu identifizieren. Da die Feldwespen nicht aggressiv sind, außer sie fühlen sich bedroht, konnte ich relativ nah heran und dieses Foto machen.

Für Anregungen, Kritik oder einfach nur eure Meinungen wäre ich sehr dankbar.

 

Gruß Georg

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Lichtrenner,

herzlich willkommen bei Makrotreff!

Feldwespen sind tolle Fotomotive. Alleine ihre Augen sind eine "Augenweide" – wie man schön auf Deinem Foto sehen kann. Der Bildaufbau ist sehr ansprechend, das Gleiche trifft auf die niedrige Aufnahmeperspektive zu.

Leider kann ich nur recht wenige weitere wirklich stichhaltige und damit seriöse Aussagen zu Deinem Foto machen, da Du es in recht kleiner Größe eingestellt hast. Wir haben bei Makrotreff eine Mindesteinstellgröße von 1800px (längere Bildkante) festgelegt. Ich benötige diese Mindestgröße für die Betrachtung, um die wichtigen Informationen über insbesondere die technischen Parameter des Fotos herauslesen zu können. In unseren Hinweisen zum Foto-Upload kannst Du dies sowie weitere Informationen über die Hintergründe dazu nachlesen.

Bitte stelle das Bild nochmals als neue (!) Einstellung in größerer Größe ein, dann schaue ich es mir gerne nochmals an. Ich würde Dich auch bitten, zusätzlich noch ein paar Informationen dazu zu geben, woher der dunkle Hintergrund kommt.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!