Knoblauchschwindling

Nach dem mehr technischen Schleimer, hier etwas für´s Gemüt. Ist beschnitten. Aus einem Querformat wurde ein Hochformat. Warum nicht gleich richtig rum gemacht? Weil ich keine 130Euronen an Canon für eine windige Stativschelle abdrücken will. Geht´s noch? Mein kleines Berlebach hat eine Nivellierplatte die ist mit lieber als jeder Stativkopf, aber halt auf Querformat ausgelegt. Jetzt lass ich mir eine Stativschelle aus Plastik für 14 Euro kommen (zwischen 14 und 130 Euro gibt es nix) - mal schauen ob die mich aushält :-)

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Ahhh, ein echter Genuss diese Pilze. Wie aus einem japanischen Blumengesteck! Super!

Die Staitvschelle gibt es auch günstig aus Metall. Hab ich mir auch gekauft. Weiß nicht mehr wo. Ich schaue mal nach. Vielleicht finde ich es. Die funktioniert fantastisch. Canon übertreibt es sehr in der Beziehung.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Flora1958
MOD
Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Danke Gabi für Deine Mühe,

ist aber für die L Ausführung. Ich habe das alte ohne Stabi (wüsste auch nicht für was ich ihn bräuchte, arbeite nur mit Stativ) und für dieses 400 Euro Glas (für den Preis vom Allerfeinsten) kostet die Schelle 130€.
Als alternative habe ich nur ein Plastikteil gefunden. Wird´s aber für mich schon tun.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Wolfgang,

ein wunderbares Bild. Hier passt alles: Bildaufbau, Schärfe, Schärfentiefe, Licht – und die für Dich typische Düsternis... :-).

GRATULATION zu diesem Top-Foto!

Lieber Gruß,

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Euch allen vielen Dank,

die Knoblauchschwindlinge haben sich über die Zeit zu einer echten Herausforderung entwickelt. Ewig lange Stiele und kleine Hüte. Was habe ich alles in die Tonne getreten bis es endlich so war wie ich es wollte. Wie so oft ist es nicht der exotische Pilz der am meisten Freude macht, es darf gerne auch ein Massenpilz sein.

Habt eine schöne Zeit
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!