Schnaken Portrait

Tipulidae sp. (Zur Abwechslung mal nur weißes Licht ohne UV). Bei der Artbestimmung bin ich leider verzweifelt. [ Evtl. Tipula pagna (m)]

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Uli,

das sieht ja wieder mal richtig klasse aus. Auch, wenn doch einige Halos vorhanden sind – dieses Foto schaut man sich aus einer gewissen Entfernung an (aus der die Halos kaum noch sichtbar sind) und lässt die Details, die Farben und vor allem die sehr gelungene, fast mystische Lichtstimmung auf sich wirken. Wunderbar!

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Roland,

danke für die Begutachtung des Bildes. Ich war mir nicht sicher, ob ich es mit den "Pseudo-Bokeh" nicht etwas übertrieben habe, aber mehr als die Hälfte des HGs stammt immerhion von der Aufnahme selbst, insbesondere die Licht-Verteilung.

Zum (für mich leidigen) Thema Halos: Ich habe hier Helicon Methde "B" verwendet, weil da die Farben und Oberflächen klarer rauskommen. Mit Pyramide (C) sind die Halos weniger ausgeprägt (weil weicher), dafür wird das Bild stärker verrauscht. Leider habe ich den Stack schon gelöscht, sonst hätte ich ein Methode C- Bild zum Vergleich noch nachgeliefert. Beim nächsten Bild werde ich diesen Vergleich mal machen, dann können wir nochmal diskutieren :-)

Nochmals vielen Dank und

schöne Grüße,

Uli

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Roland,

hier noch ein Versuch, die Halos zu reduzieren (anderes Tier, aber ähnliches Set-Up). Was meinst du?

Hier noch mal ein ähnliches Bild. Die Augen sind mit Helicon B, der Rest mit C + Denoising. Die Halos sind hier immer noch da, aber doch deutlich weniger auffällig. Sehr schwierig ist die Überschneidung des Fühlers mit dem Auge. Hier habe ich mit zwei Teilstacks gearbeitet.

Methodenvergleich

Profile picture for user Birgit Heymer
Erstellt von Kristin Schall (nicht überprüft) on Do, 12/08/2021 - 15:25 Permanenter Link

Hallo Uli

ein beeindruckendes Foto, fantastische Farben mit einem wunderbar harmonischen Hintergrund.

Da könnte man fast beginnen, die Schnaken zu mögen...;)

Schöne Grüße Kristin

Profile picture for user Rob
Makronist

Glückwunsch Uli!

Bin immer beeindruckt welche Bildwirkungen du aus dem Hut zauberst. Im Internet sind schon viele wirklich lieblose Stacks unterwegs. Deine Arbeiten haben eine Handschrift und stechen heraus!

Schöne Grüße

Rob

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Rob, danke für das Lob. Ja, es gibt viele Autoren im Netz die sich rein auf perfekte Technik konzentrieren. Davon versuche ich auch zu lernen, ich würde diese Bilder aber nicht als "lieblos" bezeichnen, vor allem wenn man mitkriegt, wieviel Zeit z.B. in die Retusche einzelner Fliegenhaare gesteckt wird.

Schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Rob
Makronist

Hallo Uli,

danke für deine Reaktion! Vermutlich habe ich mich nicht gut ausgedrückt. Ich meinte lediglich die (emotionale) Wirkung des Endergebnisses. Vor dem technischen Aufwand habe ich immer großen Respekt ... und auch vor dem Detailreichtum, den ich mit meinen Techniken nicht erreiche. Am Schluss ist es aber ein Bild von einem Wesen und da sehe ich einfach signifikant lieber Bilder wie die von dir mit lebendigen Farben und Hintergründen.

Schöne Grüße

Rob

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!