Zitronen-Thymian

Streicht man im Sommer auch nur leicht über die Blätter von Zitronen-Thymian, ist man sofort von einer Wolke ätherischer Öle eingenebelt. Sieht man sich die Blattunterseiten an wird das sofort klar: Die runden Kapseln sind prall gefüllt mit ätherischen Ölen!

Im Ausschnitt (Bild 2) sieht man links unten eine volle und mittig oben eine bereits geplatzte Kapsel. Auch sind hier die Spaltöffnungen nochmal schön zu sehen (die "Nasen" der Pflanzen). Letztere sind ca. 20 Mikrometer in Längsrichtung.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!