zwei kleine Pilze im Moos auf einem Baumstumpf

Hallo,

zwei kleine Pilze im Moos auf einem Baumstumpf
Model: Canon EOS 6D
Brennweite: 100mm
Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro
Belichtungsdauer : 1/2
ISO: 100
Blende: f/11.0
Stacking aus 55 Einzelbildern mit motorisiertem Makroschlitten. Schrittweite etwa 0.1mm (oder 0,25mm da bin ich mir nicht mehr sicher). Eigentlich wollte ich eine größere Schrittweite, aber das ist mir erst aufgefallen, als es bereits lief (und dann hatte ich leider keine Zeit für weitere Fotos).

Viele Grüße
Thomas




 

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Thomas,

ich bin zwar kein Stackfachmann, aber ich halte ihn für gut gelungen.Der Verlauf Schärfe/ Unschärfe ist dir gut geglückt. Das Moos mit den gelblichen Pilzen wirkt prima.Für mich ein ansprechendes Pilz-Foto.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Thomas,

und es pilzt wieder... :-)!

Der Stack ist technisch sehr gut gelungen. Halos sind so gut wie keine zu finden.

Allerdings sind die Kontraste im Bild sehr stark. Die dunkeln Bereiche saufen ins tiefe Schwarz ab. Dies ist deutlich sowohl an den Moos-Sporangien als auch in den Schattenlöchern des Moses selbst zu sehen.

Wahrscheinlich hast Du bereits die Einzelfotos der Stackreihe zu stark mit Kontrasten versehen. Durch das Stacking verstärken sie sich. Hier ist es sinnvoll, bei den Einzelfotos die Kontraste stark herauszunehmen – stärker, als man das üblicherweise bei einer Einzelaufnahme macht. Nach dem Stacken ist es dann in der Regel in Ordnung. Wenn nicht, kann man ja immer noch ein wenig nachdrehen :-).

Ansonsten ein sehr schönes Pilzfoto.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Thomas,

Falsche Pfifferlinge (Hygrophoropsis aurantiaca). Die machen sich im Moossporenwald richtig gut. Ein motorisierter Einstellschlitten - ihr habt ja Sachen! Hoffentlich nicht dieselgetrieben, das würde Mecker von Greta geben *lach*

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Thomas Kappel
Makronist

Hallo Gabi,

vielen Dank. Gerade das Moos finde ich dort auch echt klasse.


Hallo Roland,

du hast natürlich recht. Bei meinen letzten Stacks, hatte ich auch daran gedacht, aber diesmal hatte ich es glatt vergessen. Ich habe jetzt die Einzelbilder noch mal ein bisschen nachbearbeitet und neu gestackt. Jetzt ist es, denke ich besser, aber einige schwarze Stellen sind immer noch abgesoffen 


Hallo Wolfgang,

klasse, vielen Dank für die Bestimmung. Ich wusste gar nicht, dass es falsche Pfifferlinge gibt.

Viele Grüße
Thomas

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!