Wollensak

Baldachinspinne Linyphia triangularis – Wollensak Raptar 3.8/152mm

Ich experimentiere zur Zeit mit Vintage-Objektiven am Baldachin-Netzteppich der Baldachinspinne Linyphia triangularis. Sie gehört zu den bei uns häufigsten Spinnen. Im September/Oktober – also im Altweibersommer – findet man vor allem früh morgens überall ihre taubesetzten Baldachinnetze in krautigen Pflanzen und niedrigen Sträuchern. Hier ergeben sich tolle Möglichkeiten sowohl für die klassischen Makro- als auch für die Vintage-Makrofotografie.

Zusätzlich lassen sich in diesen Netzen spannende Beobachtungen machen:

Feuer im Froschteich – Wollensak Oscillo-Raptar 1.9/75mm

Ein weiteres Foto von meiner Aktion Teichfrosch im Froschteich :-).

Es war teilweise bewölkter Himmel, ab und zu ließ sich die Sonne blicken. Am Abend, kurz vor Sonnenuntergang, schielte die Sonne nochmals für wenige Minuten hinter einer Wolke hervor, bevor sie sich endgültig von dieser Stelle unseres Planeten verabschiedete.