lichter Mohn

Dieses Bild entstand beim Vintage-Makrofotografie Workshop und war eines meiner ersten Fotos mit dem Trioplanobjektiv. Ich wollte die Lichtstimmung im Mohnbeet einfangen. Meine Fragen zu diesem Bild sind, ob die helle Himmel-/Lichtstimmung oben links stört und wie es mit dem angeschnittenen Blütenrest am rechten Blidrand aussieht. 

Kommentarbereich

Profile picture for user Flora1958

MOD

Hallo Birgit.

hier ist Dir ein absolut schönes Trio-Bild gelungen. Der Himmel und das Licht stören überhaupt nicht, ganz im Gegenteil. Er schmückt Dein Bild und es bekommt dadurch eine ganz besondere Bildwirkung. Sieht klasse aus, wie die Mohnblüte vom Licht durchflutet wird. Mich stört nur noch unten am Rand dieser ganz minimale Blütenrest. Ich würde das Bild unten und oben leicht beschneiden. Oben auch, damit Deine Blüte etwas  mehr aus der Mitte rutscht. Ja, und die angeschnittene Knospe links stört leider etwas, die bekommt man nur schlecht dort wegretuscheln.Ich kann es jedenfalls nicht. :-)) Insgesamt ist es für mich ein superschönes Mohnbild.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair

MOD

Grüß Dich Birgit,

ich sehe es wie Gabi, ein leichter Beschnitt und der untere Bildrand ist beruhigt. Vor dem Knipsen ist es durchaus erlaubt, ein wenig bereinigend einzugreifen :-) Die Knospe links hätte ich weggebogen. Das Licht finde ich super, das wirkt einfach traumhaft!

Servus
Wolfgang

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.