Goldwespe

Hallo, 

endlich habe ich sie erwischt ... die Goldwespe :-)

Meine 2. Übungsstunde mit Zwischenringe und wenn die Models stille halten würden, ja dann ... grins! Vor dem nächsten Shooting gibt es "Schlafmittel-Spray" verabreicht und der "Ventilator" wird auch ausgemacht ... :-) 

Ich habe dieses Mal auf APS-C gestellt, das Foto wurde freihand aufgenommen und beschnitten.

Liebe Grüße

Christine

Kommentare

Profile picture for user mawie
Makronist

Wunderschön dieses Metallic. Ich hab letztens auch eine gesehen. Die sind ja so klein. Kaum hat man fokussiert war sie schon wieder woanders. 

Ich glaub ich liege wieder falsch aber egal, kann nur lernen. Wäre es nicht besser sie mehr rechts etwas weiter oben zu zeigen oder ist hier doch mittig okay. Also ich würde meine Variante bevorzugen. Ansonsten sehr schönes Bild. Der Landeplatz auf der Blüte ist auch toll.

LG Margrit

Profile picture for user Nicole
Makronist

Hallo Tine,

Wow... einfach nur WOW!

Ich finde dieses Bild einfach nur wunderschön.

Das "harte" Metallische zu dem weichen, harmonischen, fast schon zartem Hintergrund, der Kontrast gefällt mir wirklich gut.

Überhaupt, dass du es geschafft hast, sie so abzulichten, ist beeindruckend. Ich weiß wie verdammt schnell und wuselig diese kleinen Tierchen sind.

Habe selbst vor ein paar Woche endlich eine ablichten können, aber nicht annähernd so gut (Schärfe), wie es dir hier gelungen ist.

Eigentlich hatte ich sogar vor, das Foto bei Gelegenheit hier hochzuladen, aber ich glaube, das überlegen ich mir jetzt nochmal. ;-)

Viele Grüße,
Nicole

Profile picture for user Tine

Hallo Margrit, hallo Nicole,

Dankeschön für die „Blümchen“ ;-)

Ja, die Goldwespe ist wirklich eine Schönheit, winzig und megaflink. Diese hier habe ich wohl bei einer kleinen Pause erwischt, denn sie blieb einen Moment lang sitzen. Die Blumen sind so hüfthoch und ich dachte wieder so ... manno, warum bist du nicht mit Stativ rausgegangen?! Nix zum abstützen und keine Auflage, hocken zu tief, stehen zu hoch ... kennt ihr bestimmt auch ;-)

Margrit, du hast Recht, einen kleinen Tick hätte sie noch nach rechts gekonnt, aber so ganz mittig ist sie ja nicht :-) 

LG Christine

Profile picture for user Flora1958

Hallo Christine!

Bingo! Super! Sehr schönes Bild. Bin ihr schon seit einiger Zeit auf den Fersen, habe sie jedoch noch nie erwischt. Siehste, Zwischenringe sind super! lol

Viel Spaß dir weiterhin

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Christine,

Goldwespen sind fantastische Tiere, die förmlich danach schreien, gekonnt auf den Sensor gebannt zu werden. Das ist Dir gelungen. Trotz einiger weniger Kleinigkeiten.

GRATULATION zu diesem Foto!

Es gibt übrigens eine ganze Menge verschiedene Goldwespenarten, deren Bestimmung größtenteils sehr schwierig ist und alleine anhand von Fotos kaum oder gar nicht durchgeführt werden kann.

Zu den "Kleinigkeiten":

Ich würde das Foto etwas aufhellen. Es wirkt insgesamt ein wenig trübe (übertrieben ausgedrückt:-)).

Die wenigen kleinen dunklen Punkte auf den Blütenblättern ("Bio-Müll") würde ich wegstempeln. Dann wirkt alles noch etwas "sauberer".

Den oben formulierten Gedanken hinsichtlich der Bildaufteilung sehe ich ähnlich: Noch etwas besser (geht das überhaupt?) wäre das Foto, wenn die Goldwespe ein kleines Stück weiter nach rechts unten platziert wäre. Aber auch so, wie es ist, ist es in Ordnung, denn die Wespe sitzt nicht in der Mitte. Ihr Kopf ist in der Bildmitte, die gesamte Wespe hingegen sitzt rechts im Bild und schaut nach links – also alles bestens!

Ein super gelungenens, wunderschönes Foto eines sehr schwer zu fotografierenden Insekts!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Tine

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für die tollen Feedbacks und ich freu mich natürlich riesig Roland, dass du dir wieder für die Bildbesprechung Zeit genommen hast und das Foto in die Top-Galerie aufgenommen wurde. Das Foto werde ich noch einmal überarbeiten :-)

Jetzt drückt mir mal die Daumen, dass ich demnächst eine Hornisse in den "Kasten" kriege, denn wir wohnen seit 3 Wochen Tür an Tür mit einem Hornissenvolk ... spannend sage ich Euch! :-)

In diesem Sinne euch ALLEN ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Christine

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!