Hummel beim Abflug

Diese Hummel ist mir auf der Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn vor die Linse gekommen.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Dominik,

Du hast die Hummel in einem tollen Moment erwischt. Da ist eine tolle Dynamik im Bild.

Schade ist, dass die Schärfentiefe nicht ausreicht, das gesamte Gesicht der Hummel scharf zu bekommen. Hinsichtlich der Blende ist nicht mehr viel Luft nach oben; max. eine Blendenstufe wäre gut möglich gewesen, ab dann greift sichtbar die Beugungsunschärfe. Diese eine Blendenstufe jedoch hätte nicht ausgereicht. Außerdem hättest Du diesen Schritt gleichzeitig kompensieren müssen, um die kurze Belichtungszeit zu  halten. Du hättest also den ISO-Wert um eine weitere Stufe anheben müssen. Dieser wäre dann recht hoch gewesen.

LÖSUNG:
Vergrößere in einer solchen Situation den Aufnahmeabstand ein wenig. Anders ausgedrückt: Reduziere den Abbildungsmaßstab. Dadurch vergrößert sich bei ansonsten gleichen Einstellungen der Bereich, der von der Hummel scharf abgebildet wird. Ein solches Motiv verträgt durchaus mehr Raum um den Protagonisten... :-). Bei einer Verringerung des Abbildungsmaßstabs um etwa einen halben Wert wäre das Hummelgesicht mit Blende 7.1 komplett scharf abgebildet worden.

Und trotzdem: Es bleibt bei einem tollen Foto, das eine spektakuläre Abflugsituation zeigt.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!