Leberblümchen

Leberblümchen bodennah mit Auflage eines Bohnensack fotografiert.

Kommentare

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Günter,

diese Aufnahme ist sehr schön, das Leberblümchen vorne voll in der Schärfe, die Anderen in Unschärfe, die Farben des Bokehs passen harmonisch dazu.

Ich nehme mal an, dass das Objektiv ein modernes ist, kein sogenanntes Altglas?!?
Trotzdem wirkt der Hintergrund und die in Unschärfe versinkenden Leberblümchen wie mit einem Vintage Objektiv aufgenommen.

Die Aufnahme gefällt mir sehr gut.

Lieber Gruß

Erich

Profile picture for user Irmgard Strödel
Erstellt von Günter Klein (nicht überprüft) on Fr, 29/03/2019 - 17:49 Permanenter Link

Hallo Erich,

freut mich das dir meine Aufnahme gefällt. Du hast recht - es ist ein modernes Objektiv.

Ein Nikon Makro f/2,8  105mm

Liebe Grüße Günter 

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Günter,

ein tolles Bild der Leberblümchen zeigst du uns hier. Es gefällt mir sehr gut. Die Farben sind bezaubernd und bringen das blaue Blümchen noch einmal richtig zum Strahlen! Super!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Günter,

dies ist ein tolles Foto eines Leberblümchens. Zwei Dinge möchte ich anmerken:

Schärfentiefe

Die Blende 4.0 liefert eine Schärfentiefe, die für die Hauptblüte vorne links ausreicht und gleichzeitig ein attraktives Bokeh erzeugt.

Die Hintergrundblüten, insbesondere diejenigen direkt hinter der Hauptmotivblüte, bekommen jedoch noch so viel Schärfe mit, dass sich die Hauptmotivblüte etwas zu wenig von ihnen abhebt. Gegebenenfalls hätte genau diese eine Blendenstufe bis zur 2.8 ausgereicht, um sie etwas mehr in den Hintergrund zu schieben.

Farbe

Das Bild ist ein Farbenknaller. So schön das ist – leider wirkt es etwas künstlich. Die Farben wirken ein wenig zu stark hochgeschraubt. Beim Hintergrund könnte man noch sagen: Der war halt so. Das Blau der Leberblümchenfotos hingegen entspricht nicht ihrem natürlichen Blau. Es ist etwas zu kräftig.

Egal, ob das Foto von vornherein oder aufgrund einer Einstellung im Zuge der Bildbearbeitung so farbintensiv ist, ich würde die Farbe über alle Werte hinweg ein gutes Stücks herausnehmen.

Dennoch: Ein tolles, "farbenfrohes" Frühlingsbild mit einem traumhaft schönen Bokeh.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Guenter

Hallo Roland, Danke Dein Kommentar war mir sehr hilfreich.

Ja Du hast recht, die Farben sind zu kräftig.Ich werde beim Bild die Sättigung ein bißchen zurück nehmen und das nächstemal versuchen mit offener Blende zu fotografieren.

LG Günter

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!