Sonntagslächeln

Kröte im Binsendickicht, die weise zu lächeln scheint. Meyer Görlitz Pentacon 200mm F4 etwas abgeblendet.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

im Bild liegt ein toller Hintergrund. Die drei hellen Streifen im Vordergrund jedoch lenken mein Auge stärker ab; sie sind im Verhältnis zur Bildfläche des Hauptmotivs recht groß – und eben sehr hell. Ansonsten ein tolles Foto.

Der Bursche mit dem Sonntagslächeln ist übrigens ein Grasfrosch (Rana temporaria). Normalerweise balzen sie etwas eher als die Erdkröten. Ist er fertig mit Balz und Eiablage, erscheinen meist die Erdkröten. Dabei können sie sich unterwegs treffen :-).

Übrigens kann man Kröten und Frösche unter anderem sehr gut anhand ihrer Pupillenform unterscheiden: Kröten haben (quer-)schlitzförmige Pupillen (siehe hier), Frösche mehr runde.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Roland,

herzlichen Dank für Dein Feedback. Das viele Schilf war eine Herausforderung. Die Burschen haben sich ein sehr unzugängliches und geschütztes Fleckchen ausgesucht. Da hat sich immer wieder Gestrüpp vor Objektiv geschoben, an das ich nicht ran kam.

Ich habe den Teichbewohnern nochmals tief in die Augen geschaut - auch denen der letzten Jahre - und wage jetzt zu behaupten, dass ich sie an der Pupille auseinander halten kann. Diese Jahr scheint es (noch) viele Frösche im Teich zu geben. Die Bilder der letzten Jahre sind alles Kröten gewesen.

Herzliche Grüße

Inga

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Inga,

deine Froschfotos sind allesamt klasse. Beeindruckend auch, in welcher Schärfe du das geschafft hast. Es ist ziemlich schwer das breite Schnauzenmaul und die Augen scharf hin zu bekommen. Nur der S/W Frosch gefällt mir auch in bunt irgendwie besser. Ich finde das S/W macht das Bild  leicht düster und leblos. Da fehlöt mir die Ausstrahlung.

Viel Spaß weiter beim Froschfang

wünscht dir

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!