Herbstblüte einer Rose

Und noch ein kleines Appetit-Häppchen für unsere neue

Vintage-Makro-Galerie.

Kommentare

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Roland,

das ging ja flott mit der neuen Galerie- nachdem jetzt nicht alle Exif Daten ausgelesen werden, wundert es mich dass du die alle aufgeführt hast, hast du die manuell eingegeben?

Zu deinem Foto kann ich nur sagen: freut mich so ein Beispiel zu sehen, jetzt wird mir schon mal die ungefähre Richtung klar.

hast du die ISO manuell eingestellt? bzw. mit welchem Modus nimmst du solche Fotos auf?

Beste Grüße Sigi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sigi,

Übernahme Exif-Daten bei manuellen Objektiven

die Exif-Daten der Kamera (Verschlusszeit und ISO-Wert) werden automatisch übernommen. Die Kenndaten des Objektivs gebe ich in der Kamera in eine Menü ein, von dort werden sie dann ebenfalls übernommen. Nur die eingestellte Blende müsste ich von Hand eintragen – insofern das Teil eine Blende hat und ich daran dann auch gedreht habe :-).

ISO-Wert

Ich überlasse nicht gerne dem Japaner (auch, wenn er noch so gut ist:-)), der die Kamera-Software programmiert hat, die Entscheidung, mit welchem ISO-Wert ich meine Fotos mache. Den stelle ich immer manuell ein. Ansonsten fotografiert der Japaner... :-).

Aufnahmemodus

Ich arbeite zu 99% im Modus A, also mit der Zeitautomatik. Das ist üblich, man ist schnell und hat dennoch alles in der Hand.

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!