Bärlauch am dunklen Bergbach

Normalerweise beginnt bei uns am Alpenrand (Zentralschweiz) die Bärlauchblüte erst so um Mitte Mai. Doch dieses Jahr ist vieles (oder fast alles?) anders. Heute am 10. Mai ist die Bärlauchblüte schon fast durch. 

Exakt diesen dunklen Hintergrund hatte ich im Kopf, als ich am Pilatushang in dieses Bachtobel hinunterstieg. Was mir auffällt: Die grünen Lichtränder um die weissen Blütenblätter (ähnlich wie beim vorhin eingestellten Bild "Dolden-Milchstern" von makuwo). Die chromatische Aberration habe ich eigentlich entfernt.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!