Wespe

2016 an einem sonnigen Herbsttag bei einem Spaziergang im Weinberg fotografiert.

Kommentare

Profile picture for user Mandi

Ciao Wolle49

Ein beeindruckendes Porträt einer Wespe; sie sitzt im Bildaufbau auch exakt auf dem richtigen Platz (Drittelsregel in Breite und Höhe). Zudem passen die zentralen Farben gelb ubd blau sehr gut zusammen.

Was mich etwas irritiert - aber vielleicht kannst du mir da weiterhelfen: Im Bild hat es links und rechts neben der Wespe Artefakte oder es ist sonst etwas auf dem Bild, was das Hauptmotiv umgibt und das Auge stört. Hast du das Bild stark nachbearbeitet, nachgeschärft, ...?

Übrigens: Insekten auf Trauben, Beeren etc. sind für mich schwierige Motive. Die filigranen Insekten werden durch die flächige Wucht der Trauben und Beeren, da diese kaum Struktur aufweisen, fast erschlagen. Habe vor kurzem so ein Bild gemacht und werde dabei wegen der Grösse der Beere einfach nicht so glücklich damit. Na ja, was solls?

Mit liebem Gruss und weiter viel Spass mit Makromotiven

Mandi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Wolle 49,

herzlich willkommen hier bei Makrotreff!

Ein zur aktuellen Jahreszeit perfekt passendes Foto.

Hinsichtlich Bildaufbau hat Mandi sich bereits geäußert. Seinen Ausführungen schließe ich mich an.

Was die ebenfalls schon angesprochene starke Artefaktbildung anbetrifft, müsstest Du tatsächlich unbedingt Deine Bildnachbearbeitung kritisch durchleuchten. Dieses Foto ist, so gut das Motiv ist, leider "kaputt-gearbeitet". Es ist stark zerstört. Und das liegt an fehlerhaften Schritten der Nachbearbeitung.

Mögliche Ursachen bei den oben vorliegenden Erscheinungen können unter anderem liegen bei:

  • Schärfungsaktionen (wäre sehr seltsam bei den verwendeten Kameraeinstellungen)
  • Entrauschungsaktionen (wäre sehr seltsam bei den verwendeten Kameraeinstellungen)
  • Interpolierung (sehr gut möglich)

Schade für das Bild, den es ist eigentlich sehr ansprechend!

In diesem Sinne weiterhin"Gut Licht",

Roland

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!